P6000/EVA und Insight Remote Support 7.0.5: Service Events werden nicht angezeigt

Vor kurzem musste ich eine EVA 4400 und 6400 auf XCS 11001100 aktualisieren und in diesem Zusammenhang auch Insight Remote Support auf Version 7.0.5 updaten. Kommt es auf der EVA zu einem Fehler, wird die entsprechende Meldung als sogen. Service Event von Insight Remote Support empfangen und automatisch ein Case bei HP geöffnet. Eine praktische Sache.

Bevor das funktioniert, muss die EVA zunächst in Insight Remote Support hinterlegt werden. Die dafür erforderliche Konfiguration ist in der HP Insight Remote Support 7.0.5 Monitored Devices Configuration Guide beschrieben. Nach dem Hinzufügen sollte die EVA wie folgt angezeigt werden:

evas

Um zu testen, ob die Berichterstattung an Insight Remote Support funktioniert, kann via Command View ein sogen. „Remote Service Test“ durchgeführt werden. Der Test erstellt ein Service Event und leitet es via ELMC an Insight Remote Support weiter.

Genau dieser Test wollte bei mir nicht funktionieren, obwohl augenscheinlich alle Voraussetzungen erfüllt waren: Der ELMC 6.4 war genauso installiert wie die SMI-S EVA and SMI-S CIMOM Komponenten bzw. der Dienst „HP StorageWorks CIM Object Manager“.

Das Problem in diesem Fall war, dass der Command View Server selbst keine Garantie mehr hatte und damit als „ineligible for remote Support“ galt. Versteckt ist der Vermerk auf Seite 119 der Monitored Devices Configuration Guide:

    Note: It is possible to monitor EVA devices that are attached to a P6000 Command View server that is ineligible for remote support by manually editing the C:/ProgramData/HP/RS/CONFIG/WEBES/DESTA.REG file. If this file is not edited, Insight RS will not monitor the ineligible server and will therefore not be able to monitor the supported EVA devices attached to the server.

    Open the DESTA.REG file in a text editor and add EvtMonitor.StartWatcher.hostname=t for each ineligible server where hostname is the name seen in the Devices list of the Insight RS Console.

Nach dem Ändern der Datei und einem Neustart des Command View Servers funktionierte das Weiterleiten der Service Events einwandfrei.

1 Response to “P6000/EVA und Insight Remote Support 7.0.5: Service Events werden nicht angezeigt”


  1. 1 Daniel April 22, 2013 um 9:29 am

    Auch ich hatte exakt dasselbe Problem. Ein Server, welcher außerhalb der Garantie mit CommandView und dem Insight Remote Support betrieben wird hatte nie ServiceEvents erhalten.

    Nachdem ich auf diesen Eintrag hin nochmal die DESTA.REG Datei mit der genauen Bezeichnung des CommandView Servers geändert habe, konnte ich nach etlichen Tagen des Probierens das Problem beheben.

    Danke!


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s





%d Bloggern gefällt das: